nach oben

Testberichte

Lesen Sie hier Testberichte, Kundenmeinungen und Erfahrungen zu unseren FINNLO-Rudergeräten

Kundenmeinungen

Testberichte.de

FINNLO Aquon XTR 2

Der Ruderergometer des Olympiasiegers

„Aquon XTR 2 von Finnlo, der Premium-Marke von Hammer ist Rudergerät und Ergometer. Es ist das Trainingsgerät des Ruder-Olympiasiegers Maximilian Reinelt. Echtes Rudererlebnis: Hammer ist einer der größten Hersteller von Fitnessgeräten aus Deutschland. Unter dem Markennamen „Finnlo“ vertreibt die Firma ihre exklusiveren Geräte, die sowohl im Design als auch bei der Verarbeitungsqualität höchsten Ansprüchen genügen sollen. Dazu zählt auch das vorliegende Produkt – ein Ruderergometer, das sogar Olympiasieger Maximilian Reinelt als Trainingsgerät benutzt. Laut des zweifachen Weltmeisters simulieren die Rudergeräte der Aquon-Reihe das Rudern auf dem Wasser besonders realistisch und ermöglichen ein effektives Krafttraining. Durch den minimalen Pedalabstand (neun Zentimeter) seien die Rudergeräte mit den Eigenschaften eines Profiruderbootes zu vergleichen. So könne man auch im Winter sein Leistungsniveau halten und sogar verbessern. Der Bordcomputer helfe bei der Überprüfung der Leistungen. Das Gerät ermöglicht gleichzeitig das Training von Kraft und Ausdauer. Durch die Beanspruchung von 80 Prozent der Muskulatur erreicht man, laut Hersteller, einen Kalorienverbrauch von ungefähr 700 kcal in der Stunde. Außerdem werden Rückenprobleme vorgebeugt. Auch das Sitzen in dem bequemen Sportsitz in ungefähr 50 Zentimeter Höhe vermittelt den Eindruck, man sitze in einem realen Ruderboot. Durch den kugelgelagerten Komfortsitz und die stabile Aluminiumschiene verläuft das Gleiten geräuschlos. Damit die Hände auch bei intensiveren Trainingseinheiten nicht abrutschen, verfügt das Rudergerät über einen rutschfesten Handgriff. Der Bordcomputer ist stufenlos neigbar, sodass jeder Benutzer einen guten Blick auf seine Trainingsdaten hat. Durch die blaue Hintergrundbeleuchtung ist das zweifarbige LCD-Display auch bei schlechteren Lichtverhältnissen gut ablesbar. Noch keine Bewertungen: Es liegen noch keine professionellen Rezensionen vor, allerdings gibt es Erfahrungsberichte von Nutzern. Es wurde fast ausschließlich für sehr gut befunden. Es mache viel Spaß mit dem Gerät zu trainieren. Die Kunden loben unter anderem die gute Verarbeitungsqualität und das übersichtliche Display. Auch der Vorgänger kam schon gut an bei den Benutzern.
Rudern zu Hause: Wer auf der Suche nach einem hochwertigen Trainingsgerät für zu Hause ist und dabei an ein Rudergerät gedacht hat, der kann mit dem vorliegenden Produkt nicht viel falsch machen. Allerdings sollte man etwas Geld angespart haben, denn der Ruderergometer ist erst ab knapp 1.000 EUR zu haben.“

FINNLO Aquon XTR (Vorgängermodell von XTR 2)

Leiser Betrieb, viele Funktionen

„Das Finnlo Rower Aquon XTR weckt in zweierlei Hinsicht Interesse. Erstens stehen insgesamt elf Trainingsprogramme zur Verfügung. Und zweitens überzeugt das Rudergerät mit seinem auffallend leisen Betrieb – dafür spricht zumindest die Einschätzung der Netz-Community.
So berichten zahlreiche Verbraucher, dass sowohl die Seilwinde also auch die Sitzschiene kaum zu hören seien. Zweifellos eine Wohltat, und zwar nicht nur für den Nutzer selbst, sondern auch für die Mitbewohner und Nachbarn. Ebenfalls positiv ist die Auswahl an Trainingsprogrammen. So gibt es unter anderem zwei Profile namens „White Water“ und „Ramp“, bei denen sich der Widerstand in verschiedenen Intervallen erhöht und zwischendurch wieder verringert. Zudem darf man sich über ein „Pacer“-Verfolgungsrennen freuen. Und zu guter Letzt sind natürlich auch drei Programme an Bord, die sich an der Herzfrequenz orientieren. Hier reguliert die Maschine automatisch den Widerstand, wenn man 60, 75 beziehungsweise 85 Prozent des Maximalpulses überschreitet.
Generell deckt der Widerstand ein Bandbreite von 30 bis 300 Watt ab, für anspruchsvolle Anwender sollte das völlig ausreichen. Beim Bremssystem wiederum hat sich der Hersteller für eine Kombination aus Magnetbremse und Luftwiderstand entschieden. Positive Konsequenz: Ein flüssiger Rundlauf, der die Sehnen und die Gelenke schont. Ansonsten gehört noch ein Display zur Ausstattung, auf dem man unter anderem die Schlagzahl, die Zeit, die zurückgelegte Distanz, den Kalorienverbrauch sowie den aktuellen Puls ablesen kann. Letzterer wird über einen Brustgurt gemessen, der jedoch nicht zum Lieferumfang gehört. In aufgestelltem Zustand ist die Maschine knapp 240 Zentimeter lang und 59 Zentimeter breit, das maximale Nutzergewicht liegt bei 150 Kilogramm.
Unterm Strich bietet die Finnlo Rower Aquon XTR ein hohes Maß an Funktionalität, zudem klingen die im Netz veröffentlichten Erfahrungsberichte durchweg positiv. Entsprechend happig sind allerdings auch die Konditionen: Amazon etwa listet die Rudermaschine derzeit für rund 910 EUR.“

FINNLO Aquon Pro

Rudergerät/Ergometer des Weltmeisters

„Aquon Pro von Finnlo ist ein Ruderergometer, der unter anderem von Ruder-Weltmeister Urs Käufer für das Training genutzt wird. Der Borcomputer sorgt stets für gute Übersicht.

Bedingungen wie in einem Profiruderboot
Bei dieser Marke handelt es sich um die Premium-Reihe des Fitnessspezialisten Hammer aus Deutschland. Das Unternehmen vertreibt unter dem Namen Finnlo seine Profi-Produkte – darunter Sportgeräte aus dem Ausdauer- und Kraftbereich. Ein Ruderergometer, wie das vorliegende Gerät, kann beide Bereiche trainieren. Er eignet sich sowohl zur Verbesserung der Ausdauer und kräftigt gleichzeitig 80 Prozent der Muskelpartien. Auch Profisportler, wie der Ruderweltmeister Urs Käufer, verwenden solche Sportmaschinen um vor allem im Winter Fit zu bleiben oder die Fitness sogar noch zu steigern. Laut des Profiruderers verfügt das Gerät über einige Eigenschaften, die ein extrem realitätsnahes Rudergefühl vermitteln. Dazu trage zum Beispiel die Anordnung der Trittplatten und des Sitzes bei, denn diese sei nahezu identisch mit den Profiruderbooten. Das Sportgerät hat einen Trainingscomputer, der sich stufenlos neigen lässt. So hat man von jeder Position aus einen guten Blick auf das LCD-Display – egal bei welcher Körpergröße. Durch die schwarze Hintergrundbeleuchtung und die blaue Digitalanzeige behält man auch bei dämmrigen Lichtverhältnissen die Übersicht. Über den Trainingscomputer lassen sich zahlreiche Übungsprogramme starten. Darunter beispielsweise verschiedene Fitnessprogramme, Wettbewerbe gegen den Computer oder Intervall-Programme. Durch das extra lange Zugband eignet sich der Rudertrainer für Sportler mit einer Körpergröße von 1,46 Meter bis über zwei Meter. Auch bei der Maximalbelastung gibt es genügend Spielraum – das Rudergerät fasst ein Körpergewicht von bis zu 150 Kilogramm. Für das Aufstellen des Ergometers benötigt man eine freie Fläche von 249 x 51 x 98 Zentimeter.

Kann es überzeugen?
Das Rudergerät wurde bis jetzt noch nicht von Fachmagazinen unter die Lupe genommen, daher sind leider keine Rezensionen vorhanden. Auch nach, von Nutzern verfasste Erfahrungsberichte, sucht man vergebens. Produkte des gleichen Herstellers bekamen jedoch in der Vergangenheit meist gute Noten. Es ist also davon auszugehen, dass auch dieses Gerät in der Praxis überzeugen kann. Hinzu kommt, dass es von Profi-Sportlern empfohlen wird und diese sogar selbst damit trainieren.

In Online-Shops erhältlich
Das Rudergerät eignet sich für fitnessbewusste Menschen, die sich nicht scheuen etwas mehr Geld für einen gesunden Körper auszugeben. Wer den professionellen Ergometer erwerben möchte, muss mindestens 1.189 EUR in die Hand nehmen.“

jetzt lesen

Testberichte.de

FINNLO Aquon Pro Plus

Rower für echte Sportler

Ich suchte nach einem Rudergerät, welches meinen ambitionierten Fitnesszielen standhält. Es sollte hochwertig verarbeitet sein und lange halten. Nach direktem Vergleich zwischen Concept und Finnlo habe ich mich für das Finnlo-Gerät entschieden. Grund war, dass der Sitz, was Komfort und Laufruhe betrifft bei Finnlo besonders gut ist. Das Rudergefühl ist sensationell und man hat das Gefühl direkt auf dem Wasser zu gleiten. Die Dynamik die beim Training entsteht macht Laune und man kommt schnell in einen guten Rhythmus. Die Computer anzeige ist deutlich lesbar. Das Programm gegen den Computer eine echte Herausforderung. Man vergisst die Zeit beim Training. Toll ist die Widerstandsverstellung direkt am Rudergriff. So muss man das Training nicht unterbrechen. Perfekt ist auch die Pulssmessung. Mein Polargurt funktioniert bestens. Bestens geeignet für Sportler die höhere Ansprüche haben. Ich bin voll zufrieden und würde es allen weiterempfehlen , die auf Qualität setzen.

jetzt lesen

Testberichte.de

FINNLO Aquon Pro Plus

Tolles Gerät macht Spass u. wirklich leise!

Ein sehr gutes Rudergerät, wirklich sehr leise im Gebrauch. Was die Montage betrifft, auf 15 min wie zuvor gesagt wurde kam ich leider überhaupt nicht. Evtl. für gut informierte Benutzer die schon mehr solcher Geräte gekauft haben, bzw. aufgebaut haben. Einziges was mich ein wenig stört ist das auch bei einem solch teurem Gerät die Kabel wieder nur so spillern sind, wie beim günstigsten Trimmrad aus einem Discounter, aber da sie im Schacht liegen, kann wohl nichts passieren, nur beim Aufbau muss man schon aufpassen. Und leider lagen bereits einige Schrauben lose im Karton, wenn die rausgefallen wären, wäre es schwierig gewesen alles sofort zusammen zu bauen. Da kann das Gerät ja nichts für. Ansonsten tolle Verarbeitung u. solides Gerät.

FINNLO Aquon Pro Plus

Fast Studio Qualität ,sehr empfehlenswert!!!!!

Perfektes Rudergerät auch für große Menschen,tolle Verarbeitung,sehr leise und auch ein tolles Design .Macht sehr viel Spaß damit zu trainieren.

FINNLO Aquon Pro Plus

sehr gutes Sportgerät leichte Montage...

sehr gutes Sportgerät leichte Montage innerhalb von 15min das Training macht viel spass

jetzt lesen

hammer.de

FINNLO Aquon Pro Plus

FINNLO Rudergerät / Ergometer Aquon Pro Plus

Das FINNLO Rudergerät / Ergometer Aquon Pro Plus ist echt ein schönes Rudergerät mit vielen Extras. Abwicklung und Versandt verlief problemlos, der Service von Hammer.de ist echt klasse, freundlich und kompetent!

FINNLO Aquon Pro Plus

Schulnoten: Gerät 1-2 Anleitung 2-3

Vorab: Der Versand und die Anlieferung waren völlig problemlos.

Manches was nun folgt, ist vielleicht "Jammern auf hohem Niveau" aber wir sind ja auch nicht gerade in der "Baumarktklasse".

Die Anleitung für die Montage ist nicht perfekt. So steht da z.B. Innensechskantschraube, es ist aber einen normale Sechskantschraube gemeint. Der Einbau der Batterie in den Sender in der Zugstange ist, soweit ich das sehen konnte, überhaupt nicht beschrieben. Die Batterie und die zwei Schrauben für den Batteriedeckel sind sehr klein verpackt und verschwinden leicht im Plastikmüll, wenn man nicht aufpasst. Insgesamt geht der Aufbau aber trotzdem zügig und einfach von der Hand, weil es ja insgesamt nicht gerade kompliziert ist.

Der Computer ist nur auf Englisch beschriftet. Kein Problem für mich aber sicher nicht für jeden ideal. Da könnte man bei dem Preis schon durchaus eine geeignete Deutsch bedruckte Klebefolie beilegen. Die Bedienung des Computers ist für mich nicht 100% intuitiv, obwohl ich normalerweise ein Händchen für solche Sachen habe. Wenn dann jemand zusätzlich nicht fit ist in Englisch, dann wird es ohne die Anleitung etwas schwierig. Auch mit Anleitung ist nicht alles richtig klar. Ich habe z.B. noch nicht heraus gefunden, wie man den Benutzer nach dem Training direkt wechseln kann, ohne den Computer (mittels ziehen des Stromanschlusses) neu zu starten.

Die Verarbeitung des Gerätes ist ziemlich gut. Ich habe keine scharfen Kanten, lapprige Plastikteile oder ähnliches bemerkt. Sogar das beiliegende Werkzeug ist halbwegs brauchbar, auch wenn es mit "richtigem" Werkzeug natürlich noch besser geht. Alle Teile sind sehr passgenau gearbeitet und wirken recht wertig. Der Sitz ist sehr bequem gepolstert und läuft super auf der Schiene. Die Sitzhöhe ist sehr gut. Die "Fußfesseln" lassen sich sehr leicht in der Schuhgröße verstellen allerdings machen sie nicht den aller solidesten Eindruck. Es wird sich zeigen müssen, wie lange sie halten. Die Riemen zur Fußweitenverstellung halten nicht perfekt und werden deshalb manchmal etwas locker. Das kann man sicher besser machen. Der Zuggriff ist sehr angenehm und das Gefühl beim Ziehen ist sehr gut. Die Schiene ist schön lang und erlaubt einen großen Bewegungszyklus. Der Abstand nach Vorne zum Gurteinlauf am Schwungrad dürfte noch ein wenig größer sein, damit man bei Bedarf den Rumpf weiter nach vorne beugen kann. Zum "normalen" Rudern ist der Abstand allemal locker ausreichend aber ich bewege manchmal den Rumpf auch gerne mal deutlich außerhalb der normalen "11 Uhr bis 1 Uhr" Bandbreite. Die Lautstärke ist zwar schon deutlich hörbar aber absolut OK und die Einstellmöglichkeiten des Widerstandes sind super.

Als Benutzer würde ich das Gerät sofort wieder kaufen, als Hersteller würde ich an der einen oder anderen Ecke aber trotzdem noch ein wenig optimieren.

FINNLO Aquon Pro Plus

Top Gerät / Top Service

Von Online-Bestellung bis Lieferung 4 Tage. Spediteur super freundlich, Gerät bis in die Wohnung verbracht und EW-Palette entsorgt. Das Gerät ist innerhalb von 45 Minuten aufgebaut (sofern man(n) keine 2 linke Hände hat). Das Gerät selbst: super Qualität (bei dem Preis war das zu erwarten), super ruhiger Lauf. Der Computer ist im Programmteil gut aufgebaut, die englische Beschriftung stört nicht weiter. Sehr empfehlenswert, dieser Einkauf hat sich gelohnt. Jetzt muss nur noch der Muskelkater wieder verschwinden :)

FINNLO Aquon Pro Plus

Super Rudergerät

Würde es sofort wieder machen.

FINNLO Aquon Pro Plus

bin sehr zufrieden...

Schnelle und unkomplizierte Zustellung. Aufbau dauert ca.30 Minuten. Es kostet zwar etwas mehr als vergleichbare Rudermaschinen, doch das Geld ist hier gut angelegt. Man braucht kein Fachmann sein um zu erkennen, dass es sich hier um Qualität handelt. Bin froh, dass ich hierfür entschieden habe... Kann es nur empfehlen!

FINNLO Aquon Pro Plus

Alles top!

Sehr schnelle und problemlose Lieferung von Deutschland in die Schweiz. Gut verpackt und top Produkt. Vielen Dank.

FINNLO Aquon Pro Plus

Rudern wie in Echt - toll!

Das Gerät selbst ist ausgezeichnet, lediglich den Computer hätte ich mir bei dem Preis mit besserem design und Darstellungen; hoffe er ist dafür unverwüstlich. Beim Zusammenbau sind einige Schrauben nicht gut erreichbar und die Alu-Kanten scharf. Ansonsten hervorragende Qualität, der Ruderschlitten gleitet trotz meiner 94kg lautlos. Bin insgesamt vom Gerät begeistert. Auch die flotte Lieferung kurz vor Weihnachten war überraschend.

FINNLO Aquon Pro Plus

schönes Rudergerät, schnelle Lieferung

Der Versand und die Lieferung waren super. Auch der Aufbau hat gut geklappt - obwohl an der ein oder anderen Stelle etwas mehr Beschreibung nicht schlecht gewesen wäre. Die Programme sind etwas zu wenig beschrieben. Aber das Rudern macht Spaß!

FINNLO Aquon Pro Plus

sehr leise - gute Qualität

Super schnelle Lieferung, nach guter telefonischer Beratung, sehr leises Gerät

FINNLO Aquon Pro Plus

Alles o.k.

„Sehr gut verarbeitetes Rudergerät. Service und Beratung sind S P I T Z E. DANKE +“

FINNLO Aquon Pro Plus

Top Qualität!

super Rudergerät, super Training, super viel Spaß dabei, supergeil ;)

FINNLO Aquon Pro Plus

Qualität hat seinen Preis

Ein sehr hochwertiges Teil und der Aufbau ist gut beschrieben. Es macht Spaß damit zu trainieren, da nix klappert oder schleift wie bei anderen Trainingsgeräten. Die ersten 70 Kilometer sind geschafft und ich hoffe das es weiterhin keine Probleme bereitet.

FINNLO Aquon Pro Plus

Bis auf Beschreibung perfekt!

Gerät ist wirklich perfekt. Einfacher Zusammenbau, sehr gute Qalität. Einzig die Beschreibung, insbesondere die Erläuterung der Fitnessprogramme, könnte detaillierter und deutlicher sein! Die beigefügte Beschreibung ist arg mager!

FINNLO Aquon Pro

Alles super.

Lieferung sehr schell . Der Aufbau war einfach. Das Training macht richtig Spass

FINNLO Aquon Pro

einwandfrei

Die Anlieferung erfolgte einwandfrei, die Wäre ist 1A. Ich bin sehr zufrieden und werde mit Sicherheit den nächsten Sportgerät bei Hammer.de bestellen.

FINNLO Aquon Pro

Top Gerät

Gerät bietet viele individuelle Möglichkeiten und die integrierte Funktion zum Pulsmessen mit Brustgurt funktioniert tadellos und ist sinnvoll. Leider ist der Preis recht hoch, aber für das Leistungsspktrum angemessen. Die Lieferung erfolgt schnell und bequem per Spedition.

FINNLO Aquon Pro

Ein rundum gelungenes Trainingsgerät.

Sehr schnelle Lieferung, einfach zu bewältigender Aufbau (auch für eine Frau), stabile Ausführung, gut lesbares und einfach zu bedienendes Display, angenehmes Training mit ausreichend möglichen Steigerungen der Schwierigkeitsstufen, benötigt nicht viel Platz.

FINNLO Aquon Pro

Training macht total Spaß!

Hallo Hammer-Team! Dieses Rudergerät ist echt super! Das Training macht total Spaß! Finde alles sehr gelungen, Stabiltät, Qualität, Computer. Ich finde das Gerät ist seinen Preis wert.

FINNLO Aquon Evolution

7 *

Preis Leistung *,Qualität*,Programme*,Spaß*,Aussehen* Lieferung* Aufbau*. Also 7 Sterne.

FINNLO Aquon Evolution

Eine runde Sache

Ein rudergerät für meine Größe fast 2 Meter konnte ich erst nicht glauben. Jetzt aber schon. Super Sache. Stabil ist es auch. Die Programme halten mich auf trab. Genau was ich wollte. Danke. Lieferung war auch pünktlich.

FINNLO Aquon Evolution

Das Gerät spricht doch für sich

Hatte vorher die preiswertere Variante. Die Qualität war nicht so toll. mit diesem hier ist es echt ein Unterschied wie Tag und nacht. Überlegt euch vorher ganz genau, was will ich? Was soll es mich kosten? Sparen kann am ende teurer werden. Ich bin jetzt super zufrieden.

FINNLO Aquon Evolution

Sehr positiv

Das Produkt entspricht meinen Vorstellungen und kann weiter empfohlen werden.
schneller Aufbau , viele Programme und gutes Display

FINNLO Aquon Evolution

TOP

Klasse Service mit tiefgründigem Fachwissen, toller Lieferservice und Aufbau vor Ort. Prima Gerät.

FINNLO Aquon Evolution

Tip Top von A-Z

Ich kann nur sagen "Spitze", die Fachberatung am Telefon, die Abstimmung bei der Lieferung, Selbst der Aufbau ist sehr einfach und das Gerät ist Top, in Ausstattung, Verarbeitung und Anwendung. Ich kann das Team bei Hammer.de nur weiter empfehlen.

FINNLO Aquon Evolution

Top

Top Qualität, super Service. Bedienerfreundliche Monitoroberfläche. Habe richtig Spaß mit dem Rudergerät

FINNLO Aquon Evolution

Hat alles gut geklappt

Haben auf Empfehlung von Freunden bei euch bestellt.
Hat alles gut geklappt. von Bestellung, Lieferung bis Aufstellung.

Testeo

FINNLO Aquon XTR

„Ermöglicht schöne, gleichmäßige Ruderbewegungen und man hat das Gefühl, dass man über die Schiene "schwebt". Bin von der Qualität, dem Komfort und dem Design begeistert. Sehr zu empfehlen!“

jetzt lesen

Pressestimmen

Shape, Februar 2013:

In der Shape, dem Fitness- und Lifestylemagazin für Frauen, wurden im Februar 2013 unter dem Schlagwort „Hightech für zu Hause“ die neuesten Fitnessgeräte präsentiert, die der Markt zu bieten hat. Unter anderem wurde auch der Aquon Pro von FINNLO vorgestellt:
Hervorgehoben wurde der hohe Kalorienverbrauch, die ergonomische Konstruktion und die Möglichkeit, sich auf www.der-trainingsplan.de einen professionellen Trainingsplan für seinen Aquon Pro erstellen lassen zu können.

ISPO

ISPO

 

Jedes Jahr im Januar/Februar findet in München die ISPO MUNICH, die internationale Sportleitmesse, statt. Ca. 81.000 Besucher aus 109 Ländern und über 2.400 Aussteller, die ihre neusten Trends aus dem Sportsegment präsentierten, nehmen an der Messe teil. Natürlich sind auch die Rudergeräte der Marke FINNLO jedes Jahr vertreten. Die Premium-Geräte werden am Stand der HAMMER SPORT AG ausgestellt und vorgeführt. Publikum sowie Mitbewerber sind stets von den innovativen Technologien und der hohen Bewegungsqualität beeindruckt.

Deutscher Rudertag

Deutscher Rudertag

 

Vom 16. bis 18. November 2012 fand in Ulm der 61. Deutsche Rudertag statt. Hier treffen alle zwei Jahre alle deutschen Rudervereine als Legislative des Deutschen Ruderverbandes - einem der wichtigsten und bedeutendsten Ruderverbände des Weltrudersports - zusammen, um Entwicklungen zu diskutieren und Neuerungen auf den Weg zu bringen.

In diesem exklusiven Rahmen waren die neuen Rudergeräte von FINNLO dabei und wurden auf dem FINNLO-Stand von Funktionären und aktiven Sportlern genau unter die Lupe genommen. Gelobt wurden vor allem die realitätsnahe Ruderbewegung und der bequeme Sitz der Aquon-Reihe.